News

Alte Leipziger/Hallesche Konzern kündigt Gesundheitsplattform an

Viele private Krankenversicherer beschäftigten sich mit neuen digitalen Services rund um das Thema Gesundheit. Den Versicherungsnehmern konkrete Mehrwertdienste, zugeschnitten auf Ihre spezifischen Bedrüfnisse zu bieten ist das Ziel. Der Vorstand der Alten Leipziger/Hallesche Konzern hat sich für die SDA-Plattform entschieden. Im September wird das neue Gesundheitsportal "hallesche4u" eingeführt.

Einen Artikel zu diesem Thema finden Sie hier in Herbert Frommes Versicherungsmonitor.

Die Versicherungswirtschaft Heute berichtet ebenfalls. Darüber hinaus auch die Börsen-Zeitung.

Kontakt: Boris Meeder, SDA SE, Boris.Meeder@sda-se.com